Skorpion und Hirtenknabe

7,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Versandgewicht: 500 g
Auf Lager
Lieferzeit: 3 Tag(e)

Beschreibung

Unsere Auswahl aus dem Werk Gottlieb Konrad Pfeffels (1736-1809) stellt einen Dichter der frühen Goethezeit vor, der als Fabeldichter bis in unsere Zeit beliebt war, aber als solcher von der Literaturgeschichte allzu einseitig abgestempelt und in die Nachfolge Gellerts eingeordnet wurde. Pfeffel war mehr als dieses.

Sein leidenschaftliches politisches Engagement macht ihn über zwei Jahrhunderte hinweg aktuell. Ein Dichter der kein revolutionär war, aber in einer Zeit zunehmender Politisierung des öffentlichen Lebens politisches Bewusstsein zeigte und sich auf die Rolle des Literaten in der Gesellschaft besann. Nachdrücklich und entschieden stellte er sich auf die Seite aller Unterdrückten. die Fabel, das Epigramm, auch die Prosaerzählung wurden seine Waffen, mit denen er voller Witz und Satire für eine neue, humanere Welt eintrat.

Illustration: Helmut Ackermann